Seminare

Lean Hospital Camp


Lean Hospital Camp

Krankenhäuser stehen unter einem starken wirtschaftlichen Druck. Die hohen Gesundheitskosten und auch der Wettbewerb der Krankenhäuser untereinander stellen eine hohe Belastung dar. Zunehmend werden Wege gesucht, wie Effizienz und Wirtschaftlichkeit bei gleichbleibender Qualität verbessert und auch nicht effiziente Krankenhausprozesse optimiert werden können. Hier gilt es, Schwachstellen, wie beispielsweise lange Wartezeiten oder Übermedikation, die durch historisch gewachsene Strukturen entstanden sind, zu erkennen, um diese versteckten Ressourcen nutzen zu können.

Lean Management setzt genau hier an und ist in Ergänzung zum Qualitätsmanagement und der DIN EN ISO 9001 ein erfolgsversprechendes Managementtool.  In unserem Lean Hospital Camp lernen Sie die Grundlagen japanischer Managementkonzepte und die Lean-Philosophie mit ihren Grundprinzipien im Krankenhaus kennen.  Sie legen damit das Fundament für einen ausgeprägten Blick auf effiziente Krankenhaus-Prozesse und die erfolgreiche Führung vor Ort. Damit sind Sie in der Lage, Lean-Hospital-Projekte zu starten bzw. begonnene Projekte zielgerichtet fortzuführen.

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Bereichen des Krankenhauses (Ärztlicher Dienst, Pflege, Verwaltung, Infrastruktur), die sich für das Thema Lean Hospital interessieren bzw. in deren Verantwortungs- und Aufgabenbereichen Lean-Methoden eingeführt werden sollen.

Seminarziele

  • Sie haben einen umfassenden Einblick in das Thema Lean Hospital. Mit diesem Basiswissen können Sie in Ihrem eigenen Krankenhausbereich erste Lean-Hospital-Projekte beginnen und umsetzen.
  • Sie verfügen über fundiertes Führungs-Know-how zum Thema Lean Leadership, um Veränderungsprozesse erfolgreich
    gestalten zu können.
  • Sie kennen Themen der effizienten Prozessführung sowie bewährte Arbeitsweisen zur Bewertung und Verbesserung von Qualität, Effizienz und Patientenwohl im Krankenhaus.

Seminarinhalte

  • Grundlagen japanischer Managementkonzepte
  • Kaizen-Managementkonzept
  • Lean-Philosophie mit ihren Grundprinzipien im Krankenhaus
  • Lean Leadership im Kontext des Leitfadens Lean Services DIN SPEC 77007:2018-08
  • Management von Transformationsprozessen nach Lewin und Kotter mit Change-Modell und Scrum für ein erfolgreiches
    Veränderungsmanagement im Krankenhaus
  • Modell des situativen Führens nach Hersey und Blanchard
  • Lean-Bewertungs-Arbeitsweisen: Wertstromanalyse, Prozessverbesserungs-Workshop (RPIW), Go To Gemba (Shopfloor),
    A3-Bericht
  • Lean-Verbesserungs-Arbeitsweisen: 5S-Methode, Standard Work und Best Practice, Visualisierung und KVP-Tafel, Nivellierung der Arbeitsauslastung (Heijunka), First-Defect-Stop (Jidoka)

Methodik 

Vortrag, praktische Übungen und Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar „Lean Hospital Camp“.

Trainer

Unsere Trainer sind Experten auf ihrem Gebiet und vermitteln Ihnen erprobtes Know-how anschaulich und in einer angenehmen Lernatmosphäre. Sie gehen auf individuelle Fragestellungen ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre tägliche Berufspraxis.


Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

  • Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen: